Fahrradwallfahrt nach Trier 2012

Beitragsseiten

Unter der Jahreslosung "... und führe zusammen was getrennt ist" machten sich 12 Radpilger und 3 Begleitpersonen auf den Weg nach Trier. Am Matthiasstein sprachen wir noch ein Gebet mit der Bitte um eine gute Wallfahrt.

 

Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahr

Um 5 Uhr begann mit einem Wortgottesdienst die Kleinenbroicher Wallfahrt zum Hl. Matthias nach Trier. Unser Präses Friedhelm Messserschmidt erteilte den Fuß,  Rad und Buspilgern den Pilgersegen. Wir verabschiedeten uns von den Fußpilgern, die sich schon  auf den Weg machten.

Pilgerzeit - Einkehrzeit

Suche nach dem, was Kraft und Stärke gibt.

Pilgerzeit – Danksagungszeit

Dank sagen dem, der uns zum Aufbruch bewegt,

auf dem Weg uns begleitet,

uns Klarheit schenkt und das Ziel verheißt.

Pilgerzeit

Unterwegs sein zu dem, was uns Hoffnung gibt.

Pilgerzeit – Aufbruch

Aufbruch zu dem, was uns bewegt.

Pilgerzeit – Umkehrzeit

Abwendung von dem, was ablenkt und Verwirrung stiftet.