Kleine Wallfahrt Hohenbudberg 2017

Erstellt: Montag, 27. Oktober 2014 06:33
Geschrieben von Marga Meuser
Zugriffe: 1777

Am 28. Oktober starteten um 13.30 Uhr 8 Pilger nach Uerdingen/Hohenbudberg.

An der Kirche St. Matthias angekommen, ging es bei windigem aber trockenem Wetter los. Insgesamt hatten sich vom Bezirk ca. 100 Pilger eingefunden, um über den Deich zu gehen. Die Bezirksbrudermeisterin hatte mit einigen Helferinnen die Gebete für die Prozession vorbereitet.

Nach der Prozession fand in St. Matthias eine hl. Messe statt in der Christof Zettner als Priester anwesend war.

Nach der Messe gabs noch kleine Häppchen und Kaffee sowie Pilgerwasser. Gegen 17.30 Uhr waren wir wieder zu Hause.